Traumstammtisch... und was steckt dahinter?

Start

Kontakte

Sprüche

Geschichten

Presse

Impressum

Gästebuch

schenken-leicht-gemacht.de

Besuchen Sie auch meine Hauptseite

www.schenken-leicht-gemacht.de

 

Die Idee zum Traumstammtisch kam mir vor einigen Jahren.

 

Ich war auf dem Weg, meine kreative Idee, die Seidenmalerei, in die Tat

umzusetzen, aus dem Hobby einen Beruf zu machen.

Als ich meinem Freundes- und Bekanntenkreis davon erzählte, kamen Einwände wie:

das schaffst du nie, mit Kunst kann man kein Geld verdienen, mach doch lieber

was Gescheites, da hast du doch keine Sicherheit, u.v.m.

Ich war total enttäuscht, da ich gehofft hatte, dass man mich unterstützen und mir

Mut machen würde. Nichts von alledem geschah. Ich war allein mit meinen Ideen.

Also erzählte ich nichts mehr und machte mir so meine Gedanken

 

Plötzlich kam mir die Idee, dass es noch andere Menschen geben müsste, die so

dachten wie ich und machte mich auf die Suche. Und siehe da, ich fand sie die

Menschen die noch Träume hatten und sie auch umsetzen wollten. Ihnen ging es

genauso wie mir. Ihre Ideen waren gut, aber keiner unterstützte sie. So entstand

die Idee, einen Traumstammtisch zu gründen.

 











Counter